Klinische Diagnostik von Sportverletzungen und Sporterkrankungen

Durch seine langjährige Erfahrung und die Erlaubnis zur Führung der Zusatzbezeichnung Sportmedizin verfügt Dr. Johannes Wübbolding über fundierte Kenntnisse in der Erkennung und Behandlung von sportartspezifischen Krankheiten, dem gesundheitsfördernden Aspekt von Sport bei Herz-Kreislauferkrankungen als auch bei Stoffwechselstörungen und Übergewicht.
Auch hier besteht eine langjährige Zusammenarbeit mit den umliegenden Kollegen der Radiologie, Orthopädie, Unfallchirurgie sowie der Inneren Medizin.

 


<<Zurück zur Diagnostik

Die Kommentare sind geschlossen.