Sonographie

In der hausärztlichen Praxis nimmt die Ultraschalluntersuchung einen besonderen Platz ein.
Gefahrlos und schonend können wichtige Erkenntnisse über den Zustand der inneren Organe, wie der Schilddrüse, der Leber und der Gallenblase, den Nieren und ableitenden Harnwege gewonnen werden. Auch zur Feststellung von Durchblutungsstörungen in den Extremitäten oder den hirnversorgenden Gefäßen oder unter der Haut gelegenen Abszessen oder Hämatomen nimmt die Sonografie eine Schlüsselstelle ein.
Die Praxis verfügt über ein modernes Mindray Farbdoppler Ultraschallgerät mit einer
35 C50EA Konvex- Ultraschallsonde, einer 75 L 53EA Linearsonde und einer Echokardiographiesonde die alle Duplex-fähig sind.

 


<<Zurück zur Diagnostik

Die Kommentare sind geschlossen.