Telefonsprechstunde

Es gibt auch Umstände, die einen persönlichen Kontakt mit dem Arzt gar nicht erforderlich machen.  Dazu gehört zum Beispiel die Mitteilung von Laborergebnissen oder die Nachfrage nach Befunden oder ähnlichem.
Die Mitarbeiterinnen sind aufgefordert, nicht jede telefonische Anfrage direkt während der Sprechstunde durchzustellen. Zum einen stört es die Behandlung des persönlich anwesenden Patienten, zum anderen kann auch ihr Datenschutz erheblich gefährdet werden.
Wenn es gar nicht anders geht, werden Sie direkt verbunden; andernfalls werden sie unter der uns vorliegenden Telefonnummer zurückgerufen. Im Allgemeinen erfolgen die Rückrufe zwischen 13.00Uhr und 14.00 Uhr.
Bitte haben sie Verständnis, dass die Rückrufe nicht zu jeder gewünschten Zeit erfolgen können.

 


<< Zurück zur Therapie

Die Kommentare sind geschlossen.