Willkommen

auf der Internetseite der  Praxis Dr. med. Johannes Wübbolding und Dr. Axel Kloppenborg in Neuenkirchen -Vörden. 
Am 1. Juli 2014 ist in der Reutestraße 1 die hausärztliche Praxis  von Dr. med. Johannes Wübbolding eröffnet  worden. Die Praxis für Allgemeinmedizin und Innere Medizin bietet eine umfangreiche hausärztliche Versorgung an.

Dr. Wübbolding ist Facharzt für Allgemeinmedizin.  Außerdem verfügt er über  umfangreiche Erfahrung auf dem Gebiet der  Sportmedizin,  der Notfallmedizin und der  psychosomatischen Grundversorgung
Neben der Diagnostik und Therapie von akuten und chronischen Erkrankungen, sowie der Behandlung von Sportverletzungen oder Verletzungen der Körperoberfläche, sind die Betreuung von chronischen Krankheiten des Herz-Kreislaufsystems, der Atemwege  oder von Stoffwechselstörungen wie zum Beispiel des Diabetes mellitus ein wesentliches Aufgabengebiet.

Seit dem 1. Oktober 2018 unterstützt Dr. med. Axel Kloppenborg, Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie, Proktologie und Hepatologie als angestellter Arzt die hausärztliche Versorgung.
Er verfügt über langjährige Erfahrung,  sowohl aus eigener Praxistätigkeit , als auch aus seiner klinischen Tätigkeit als Oberarzt in leitender Funktion. Er erweitert mit seiner Kompetenz erheblich die medizinischen Möglichkeiten der Praxis.

Durch die regelmäßige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen, bemühen wir uns, nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu arbeiten.
Großer Wert wird auf die persönliche und individuelle Beratung und Behandlung in ruhiger und freundlicher Atmosphäre gelegt.
Alle Mitglieder  der Praxis  tragen dazu bei.


Physio+Therapie Martina Wübbolding
Zeitgleich hat Martina Wübbolding ihre Praxis für Physiotherapie eröffnet
Sie ist zugelassen für alle Krankenkassen und Privatversicherte.  Außerdem besitzt Sie die Erlaubnis zur Ausübung einer Tätigkeit als Heilpraktikerin auf dem Gebiet der Physiotherapie. Neben der allgemeinen krankengymnastischen Behandlung von Störungen im Bewegungsapparat liegen ihre Schwerpunkte in der Schmerztherapie und der Behandlung von neurologischen Erkrankungen. In sportmedizinischen Belangen arbeitet sie bei Bedarf mit ihrem Mann zusammen.


>> zum Seitenanfang

Die Kommentare sind geschlossen.